Lesungen*

,aüdn14 - Kopie

22. Mai 2019, 19.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Sülz, Wichterichstr. 1, 50937 Köln, Eintritt frei
Thomas liest in der gemütlichen Stadtteilbibliothek aus seinem neuen Buch „Das Mädchen am Ende des Stegs, das Tränen in den Taschen trug und lächelte“ und freut sich danach auf Gespräche sowie ein oder zwei Drinks mit euch im Veedel. Die Lesung markiert eine der wenigen Auftritte in diesem Jahr. 

wortall liest … in eurem Wohnzimmer
mietet mich und meine buchcharaktere wie „der pfützensammler“, „henry viertelnachzehn“, „der mann, der über eine wolke stolperte und darin umkam“, „jenny neunuhrmittag“, „elvis nach acht“, „marc-anton warum“ oder „artistic gonzalez cau(h)m“ sowie die lyrischen werke für eine wahlweise 60- oder 90-minütige szenische lesung. die texte spiegeln die persönlichen maximen der angst wider (es darf gelacht werden). darüber hinaus bietet der autor lesungen aus eurer lieblingslektüre an. die veranstaltungen werden digital aufgezeichnet und auf wunsch noch vor ort auf cd gebrannt oder auf stick geladen. die offerte gilt für köln ohne anreisekosten. konditionen: 60,00 euro (60 min.), 90,00 euro (90 min.). buchungen: dahl@wortall.de, 0163/3719502

* Die Lesungen sind für Personen unter 16 Jahren (vermutlich) nicht geeignet.

Werbeanzeigen

4 Antworten zu Lesungen*

  1. Dani schreibt:

    Sehr intensiv !!! Danke Thomas für die ganz besondere Lesung …für alle Sinne und der Spiegelung tiefgründigster Emotionen.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Lesungen* | wortall

  3. isabella szymanski schreibt:

    ich werde auch dabei sein

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s