minus penis gaerten

das gemeinschaftsprojekt „minus penis gaerten“ vereinte zeichnungen und texte des kölner künstlers arnd kriegler mit lyrik sowie prosa von thomas dahl. die arbeiten umfassen mehr als 20 bildnisse und über 40 texte. die kooperation war 2017 regelmäßig in der köln-zollstocker galerie display zu sehen/hören. darüber hinaus nahmen die künstler mit drei performances am renommierten sommerblut-festival der multipolar-kulturen zum thema „rausch“ teil. die kompositionen greifen sexualität, angst, macht, rollenklischees und politische aspekte auf. das projekt wurde 2017, nach rund zweijährigem Bestand in beiderseitigem Einverständnis beendet. copyright/zeichnung „penisgruß“: arnd kriegler.

Advertisements